23. September 2017 – Reitertag beim PVS

Reitsport mit Herz und Phantasie beim Ponyverein Schönborn

Bei herrlichem Spätsommerwetter fand in Schönborn auf dem traumhaft gelegenen Reitgelände ein interner Reitertag statt. Während die jüngsten Reiter im Führzügelwettbewerb erste  Turniererfahrungen sammelten, zeigten die erfahreneren Reiter bei phantasievollen Kürdarbietungen anspruchsvollen Reitsport. Besonders die ausgefallenen Kostüme und die darauf abgestimmte Musik, u.a. mit Motiven aus „Games of Thrones“ oder dem King of Pop, Michael Jackson, begeisterten die Zuschauer.  Das grösste Teilnehmerfeld gab es beim Trail, einer Gehorsamkeitsprüfung, bei dem das Vertrauen der Vierbeiner zu ihren Reitern in diversen Stationen unter Beweis gestellt werden musste.

Zum Ende der Veranstaltung waren sich aufgeregte Kinder, erschöpfte Eltern und beeindruckte Zuschauer in dem Wunsch einig, beim  nächsten Turnier des PVS unbedingt wieder dabei sein zu wollen!

Sieger der einzelnen Prüfungen:
Führzügelklasse 1. Abteilung: Leonie Rapp
Führzügelklasse 2. Abteilung: Neela Weingard
Gehorsams-Trail: Lina de Schutter
Pas de Deux auf Musik: Isabelle Tschoepke und Kerstin Fortkamp
Dressurkür Klasse A: Sophie Meinert

Dieser Beitrag wurde unter Bilder, News, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.